Sonntag 9. Dezember 2018
www.everystockphoto.com

Autofasten Hauptpreis 2013

Ein Wochenende für 2 Personen in Verona!!

Neben regional unterschiedlichen Preisen und Gewinnspielen gibt es einen österreichweiten Hauptpreis- und der führt heuer ins norditalienische Verona!

Mach mit beim Autofasten und leiste einen Beitrag für den Klimaschutz, für bessere Luft und weniger Autolärm. Profitiere von neuer Lebensqualität, mehr Bewegung, mehr Entspannung und mehr Bewusstheit... und wenn du Glück hast auch von einem Wochenende in VERONA!

 


Autofasten Österreich Hauptpreis

Der Österreich Hauptpreis - eine Bahnreise nach Verona - geht heuer nach Graz. Johann H. freut sich über den Gewinn. Stadtpfarrpropst Christian Leibnitz und Pastorin Waltraud Mitteregger werden am 14. Mai 2013 den Preis im Rahmen der Steirischen Gewinnvergabe überreichen. Verkehrs-Stadtrat Mario Eustacchio, der Leiter des Grazer Umweltamtes Werner Prutsch und der Verkehrssprecher der Grünen Karl Dreisiebner, werden weitere (steirische) Preise überreichen.

 


 

Autofasten sagt DANKE

Rund 15.200 Frauen und Männer aus ganz Österreich haben aktiv autogefastet! Dadurch wurden viele Schadstoffe eingespart und die Umwelt deutlich entlastet - vielen Dank dafür! Zur Zeit werden die Erfahrungen beim Autofasten per elektronischem Fragebogen erhoben, die Auswertung folgt in Kürze.

Alle Gewinner/innen (Fahrkarten, Bahnreisen, Radanhänger, etc.) werden persönlich kontaktiert.

Auf Wiederfasten 2014!

 


 

Prof. Hermann Knoflacher eröffnet Autofasten 2013 in der Steiermark

In einem erwartungsvoll gefüllten Saal des Bildungshauses Mariatrost eröffnete Prof. Hermann Knoflacher am Freitag Autofasten 2013 in der Steiermark. Das Thema seines Vortrages „Entschleunige und lebe!“ galt jedoch nicht für die anschließende Diskussion. Diese war zum Teil sehr emotional, wenn auch trotzdem sachlich und überzeugend.

 

Weitere Fotos und eine Zusammenfassung der Veranstaltung finden Sie hier.

 

 


 

Starpix/A.Tuma

prominente Unterstützung für AUTOFASTEN

 

Wir freuen uns sehr, dass der bekannte Buchautor und Schauspieler

Miguel Herz-Kestranek

heuer die Kampagne AUTOFASTEN unterstützt!

 

Sein Motto (nicht nur für die Fastenzeit):

 

"statt auto mit radl

schont börsl stärkt wadl"

 

 


 

 

image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/