Mittwoch 20. Juni 2018
Copyright: Peter Provaznik
01.04.2015 / Graz

Steiermark radelt zur Arbeit

„Steiermark radelt zur Arbeit“ – unter diesem Motto steht auch heuer wieder eine Aktion der Radlobby ARGUS Steiermark. Die Motivation zum Alltagsradeln wird durch spielerische Elemente, Preise, Events und direkte persönliche Motivation geweckt. Nach dem Aktionsmonat Mai heißt es „Weiterradeln“ – bis Jahresende gibt es Anerkennungspreise für RadlerInnen.

 

04.03.2015 / Graz

Aussteigen und Einsteigen

Autofasten bei ERF Medien

Hören Sie ein Interview mit der Projektleiterin von Autofasten Steiermark Michaela Ziegler auf ERF Medien. Das Interview führte Imo Trojan.

Sonntagsblatt, Gerd Neuhold
28.02.2015 / Graz

Öh, fies vor noh ein Dor!

Autofastenkabarett mit Oliver Hochkofler und Imo Trojan

Unter dem Motto „Autofasten wagen – nicht verzagen“ stand die Startveranstaltung der diesjährigen Aktion Autofasten im übervollen Pfarrsaal von Graz-St.Veit. Nach den Statements der Ehrengäste sorgten Oliver Hochkofler und Imo Trojan mit einem heftig akklamierten Autofasten-Kabarett für Heiterkeit. 

 

Autofasten
24.02.2015 / Graz

"Knallerbsen" für Autofasten unterwegs

31 Schüler und Schülerinnen der Privatschule "Knallerbse" waren gestern und heute in der Herrengasse in Graz unterwegs und machten frei nach dem Motto von Prof. Knoflacher "Autofasten ist die schnellste und wirksamste Gewichtsabnahme. Je nach Typ verliert man sofort bis zu einer Tonne oder mehr Gewicht." tatkräftig Werbung für Autofasten. Die "Knallis" hielten auch am zweiten Tag bei Regenwetter tapfer durch. Danke!

 

 

20.02.2015 / Wien

10 Jahre Autofasten österreichweit

Autofasten Symposium Wien

Was 2005 in der Steiermark begann, hat sich mittlerweile zu einer österreichweiten Initiative mit über 15.700 AutofasterInnen entwickelt. Mit diesem Autofasten Symposium feierten wir am 20. Februar in Wien den Erfolg. Die Steiermark war stark vertreten (v.l.): Hemma Opis-Pieber (Umweltbeauftragte Diözese Graz-Seckau), Michaela Ziegler (Aktion Autofasten Steiermark), Lisa Rücker (Umweltstadträtin Graz), Erich Hohl (KA Generalsekretär Diözese Graz-Seckau)

Sonntagsblatt, Gerd Neuhold
16.02.2015 / Graz u. Kapfenberg

Äpfel und Kaffee

Danke und Ansporn fürs Autofasten

Am 16. Februar werden in der Steiermark - in Graz und in Kapfenberg – an AutofahrerInnen Äpfel und Autofasteninfos verteilt, um auf die Aktion aufmerksam zu machen und Alternativen zum Auto vorzustellen. Zusätzlich werden FußgängerInnen und RadfahrerInnen mit Äpfeln, und in Graz auch mit warmen Getränken vom Bicycle „Fahrradkaffee“, belohnt.

 

12.01.2015

Autofasten 2015 startet!

Sie sind herzlich zur Autofasten Startveranstaltung eingeladen:

Kabarett mit Oliver Hochkofler und Imo Trojan: "Autofasten wagen, nicht verzagen"

Freitag, 27.2.2015, 19 Uhr, Pfarrzentrum Graz-St. Veit

Freier Eintritt, keine Anmeldung notwendig!

mehr

 

Herzliche Einladung auch zum Autofasten Symposium in Wien (20. Februar 2015), anlässlich des 10-Jahres-Jubiläums von Autofasten Österreich!

Auch als Unternehmerin funktioniert Autofasten. Denn viele Ziele lassen sich auch mit Öffis erreichen, die Fahrtzeit lässt sich fein mit Lesen, Arbeiten oder einem Nickerchen verbringen...
Mit meinem Faltrad bin ich dann auch vor Ort mobil!
DI Lena Uedl-Kerschbaumer
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/