Sonntag 21. Oktober 2018

 

cmaderth

    

 

 

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger ökologisch zu denken und zu handeln. Dazu gehört soweit es möglich ist auf das Auto zu verzichten und somit die Umwelt zu entlasten. wenn jeder seinen Teil dazu beträgt, dann wird sich was bewegen.
Ing. Dietmar Penker
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/