Mittwoch 25. April 2018

 

cmaderth

    

 

 

Ich werde in der nächsten Zeit sooft wie möglich auf das Auto verzichten.Kurze Wege werden zu Fuss oder mit dem Rad erledigt.

So komme ich in Bewegung und die Umwelt wird geschont. Beiden ist damit geholfen.
Heinrich Emmert
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/