Mittwoch 19. September 2018
Mit Freude und Interesse nahm ich das Thema Autofasten wahr und hoffe auf eine breite Unterstützung der Idee.

Ich selber merke, dass ich mir bewusster überlege, ob es notwendig ist, diese oder jene Erledigung wirklich mit dem Auto zu tun.

Effekt nebenbei, zu Fuß gehen ergibt die Gelegenheit Bekannte, Freude spontan zu treffen und nimmt mehr wahr, was sich so rund um sein Umweld tut und ist Fitness auf natürliche Art.
Mag.a Wilma Steinbacher
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
https://www.autofasten.at/