Freitag 19. Januar 2018
Ich finde die Idee gut, nur wenn die Öffis attraktiv und pünktlich unterwegs sind, kann alles gut laufen. Sonst ist kein Verlass auf sie und man steigt wieder gerne auf's Auto wieder um.
Auch das Fahrgastwechselverhalten müsste beschleunigt werden, denn wenn alle vor der Türe stehen, kommt keiner raus und keiner rein.
Die Leute müssten auch ins Wagen-innere vorgehen und nicht an der Wagentür stehen bleiben.
Ing. Alexander Drozdowskyj
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/