Donnerstag 21. Juni 2018
Zwar habe ich im Moment noch Bedenken, ob mir durch Wartezeiten bei öffentlichen Verkehrsmitteln nicht wertvolle Zeit verlorgen geht (??!!) und es motiviert mich, dass ich durch die Aktion "Autofasten" Teil einer Gemeinschaft bin.
Hemma Schliefnig
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/