Samstag 24. Juni 2017

 

Autofasten in Oberösterreich

Eine Initiative von

 

Katholische Kirche Diözese Linz Evangelische Kirche A.B.

 

 

 

Autofasten startet wieder am Aschermittwoch, 1. März 2017,

und endet am

Karsamstag, 15. April 2017.

 

 

 

Gewinnspiel 2017 für Oberösterreich:

Fahrtkosten zurückgewinnen

 

 

Fahrkarten des Oberösterreichischen Verkehrsverbundes (Aufdruck OÖVV), die während der Fastenzeit (1. März bis 15. April) benutzt wurden (Zeitkarten in Kopie), können bis 24. April 2017 an das Sozialreferat der Diözese Linz, Kapuzinerstr 84, 4020 Linz geschickt werden, diese nehmen dann an der Verlosung teil. Mit ein bisschen Glück erhalten vielleicht auch Sie ihre Fahrtkosten zurück.

 

 

Am Ende der Fastenzeit verlosen wir unter allen, die den Mobilitätskalender oder den per Email zugesandten Fragebogen online ausgefüllt haben, ein Wanderwochenende mit 2 Übernachtungen für 2 Personen inkl. Frühstück im Seehaus Winkler am Weißensee. Gratis An- und Abreise mit den ÖBB von einem Bahnhof in Österreich bis nach Greifenburg - Weißensee Bahnhaltestelle. 

 

 

 Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Ich bin begeistert von der Aktion Autofasten. Ich wohne an der B96(Murtalstraße), von Monat zu Monat steigt die Anzahl der Autos die pro Stunde vorbeifahren, auch in der Nacht wird immer mehr gefahren. Es ist ganz wichtig, dass jeder/jede von uns ihr/sein Mobilitätsverhalten überdenkt, zum eigenen Wohl und zum Wohl der Mitmenschen, die die Abgase und den Lärm aushalten müssen. Die Zeit des Tages, die wir im Auto sitzen ist kurz im Vergleich zur ganzen Tageszeit. Danke an alle, die sich an dieser Aktion beteiligen.
Mag. Irene Kravanja
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/