Mittwoch 17. Januar 2018

 

Unterstützt von:

 

 

OÖVV

 

 Land Oberösterreich

 

 

 

Alpine Pearls
ÖBB

 

 


 

VCÖ
Zukunft statt Autobahn
Klimabündnis Oberösterreich

Pilgrim
 

 

 

Eine Initiative von:

 

 

 

Ich finde die Aktion "Autofasten" sehr toll. Man sollte viel mehr auf das Auto verzichten und auf Fahrrad oder Öffis umsteigen oder wenn möglich gleich zu Fuß gehen . Ich bin 16 Jahre alt und brauche halt noch länger frische Luft zum Atmen ;) Viele fahren Strecken mit dem Auto was total unnötig ist . Besonders im Raum Graz, obwohl es so viele öffentliche Linien gibt. Die GVB hat das sehr gut ausgebaut . Und die Straßenbahnlinien 4, 5 und 6 werden bzw sind ausgebaut . Da braucht man ja wirklich kein Auto mehr :)
Kristina Reisp
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/