Montag 23. Oktober 2017

 

 

Zu Fuß in die Kirche gehen

In der Pfarre kann zu "KirchGEHsonntagen" eingeladen werden, an denen die Kirchgeher von verschiedenen markierten Ausgangspunkten im Pfarrgebiet in Richtung Pfarrkirche pilgern, oder an denen alle Fußgänger extra begrüßt werden und ihre Kilometer erfasst werden. Ein Beispiel dazu: Hartberger Kirchwege und erster KirchGEHSonntag in Hartberg

 

"Willst Du für ein Jahr planen, baue Reis, willst Du für 10 Jahre planen, pflanze einen Baum, willst Du für 100 Jahre planen, bilde Menschen!"
Wie sieht das in unserem Staate aus???
Birgit WINDHAGER
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/