Montag 20. August 2018

 

 

Ich versuche es, so oft wie möglich ohne Mamasauto aus zu kommen. Das bedeutet, dass mich meine Mutter nicht überall hin fahren muss. Ich werde in Zukunft etwas mehr zu Fuß gehen oder mit dem Rad fahren.
Schüler Teresa Schneider
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/