Sonntag 21. Oktober 2018

 

 

Bin 20 Jahre lang nur Auto gefahren. Seit 1.1.07 bin ich auf Öffis umgestiegen. Brauche zwar am Tag 1 Stunde länger für Arbeitfahren, aber ich bin der Meinung: Wir haben diese Welt nur von unseren Kindern geborgt. (Habe 2 Kinder und 3 Enkelkinder) Deshalb werde ich die Umwelt nicht mehr zusätzlich mit Autoabgasen verpesten. Die Öfentliche Infrastruktur lässt es zu die Alternative ÖBB zuzulassen.

Danke für die tolle Aktion die Sie hier ins Leben rufen. Hoffe es rüttelt noch viele wach.
Frau Monika Schranz
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
https://www.autofasten.at/