Donnerstag 24. August 2017

 

 

Newsletter

 

Jedem von uns sollte unsere Umwelt was wert sein. Es ist unsere Pflicht uns dafür einzusetzen, um unseren Kindern eine lebenswerte Umgebung zu ermöglichen. Dabei muss von unserer Seite auf wenig verzichtet werden, es ist bereits ein großer Schritt vorwärts, wenn wir unsere Resourcen nicht unnötig verschwenden --> damit wäre schon viel gewonnen.
Gerhard Dinstl
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://autofasten.at/