Mittwoch 20. Juni 2018

Prof. Hermann Knoflacher eröffnet Autofasten 2013 in der Steiermark

In einem erwartungsvoll gefüllten Saal des Bildungshauses Mariatrost eröffnete Prof. Hermann Knoflacher am Freitag Autofasten 2013 in der Steiermark. Das Thema seines Vortrages „Entschleunige und lebe!“ galt jedoch nicht für die anschließende Diskussion. Diese war zum Teil sehr emotional, wenn auch trotzdem sachlich und überzeugend.

 

 

zum Download:
Zusammenfassung der Veranstaltung
(PA vom 23.2.2013)

Kurzfassung Vortrag

Audiobericht und Gespräch mit Hermann Knoflacher auf sonntagsblatt.tv

Audiobericht zum Vortrag (Klimanews / Radio Helsinki)

Lebenslauf Prof. H. Knoflacher

Rezension "Virus Auto. Die Geschichte einer Zerstörung", H. Knoflacher

 

 

 

Der öffendliche Verkehr im Mürztal entspricht eher nur einem Notbetrieb. Deswegen werden ihn sicherlich nur die feiwillig nutzen, die keine andere Möglichkeit haben.

Neue Linien werden nur im Großraum Graz geschaffen.

Ich hoffe, das durch die Aktion Autofasten dieser Mangel in der Öffendlichkeit und im Bewustsein der Politiker eine größere Aufmerksamkeit erhält.
Andreas Karner
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/