Mittwoch 20. Juni 2018

15.03.2014 / Graz

Autofasten Steiermark 2014 erfolgreich gestartet

"2-Rad-Abenteuer - Autofasten einmal anders"

Rund 100 AutofasterInnen verfolgten gespannt den Multimediavortrag von Valeska und Philipp Schaudy, die in 5 1/2 Jahren 87.000 Kilometer mit dem Rad rund um die Welt zurücklegten. Generalvikar Dr. Heinrich Schnuderl, Mag. Helga Rachl (i.V. für Superintendent Mag.Hermann Miklas), LAbg. Peter Samt (i.V. für LR Dr. Gerhard Kurzmann) und GR Karl Dreisiebner (i.V. für Stadträtin Lisa Rücker) eröffneten die Veranstaltung. Eine Nachlese finden Sie hier.

 

Film: Lisa Feischl / Sonntagsblatt TV 

 

Fotos: Christina Plankensteiner/Sonntagsblatt

Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner Sonntagsblatt, Christina Plankensteiner
 

Autofasten ist für mich nicht an die Fastenzeit gebunden. Trotz Besitz eines gültigen Führerscheins habe ich (aus Überzeugung) kein eigenes Auto und fahre nur äußerst selten mit fremden Autos (z.B. Übersiedlung, Transport sperriger Gegenstände, etwa 2-3 Mal im Jahr). Die Entscheidung, Autofrei zu leben trägt meine insgesamt 5-köpfige Familie mit. Dies bedeutet aber auch, auf einige Freizeitaktivitäten zu verzichten, kurze Strecken zu Fuß, mittlere mit dem Rad zurück zu legen und bei Schlechtwetter auf die Bahn auszuweichen. Meist mit den Fahrrad zur Arbeit fahrend (17km pro Strecke) lege ich im Jahr gut 8000 km zurück. Für unsere Urlaubsreisen (an die Nordsee), nehmen wir die Bahn und Fähren in Anspruch. Um so leben zu können, ist jedoch auch Voraussetzung, dass man sich an einem Ort mit guter Infrastruktur niederläßt und nicht dem Traum eines Eigenheimes in der grünen Walachei nachhängt.
Bernhard Prähauser
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/