Mittwoch 20. Juni 2018

01.04.2015 / Graz

Steiermark radelt zur Arbeit

„Steiermark radelt zur Arbeit“ – unter diesem Motto steht auch heuer wieder eine Aktion der Radlobby ARGUS Steiermark. Die Motivation zum Alltagsradeln wird durch spielerische Elemente, Preise, Events und direkte persönliche Motivation geweckt. Nach dem Aktionsmonat Mai heißt es „Weiterradeln“ – bis Jahresende gibt es Anerkennungspreise für RadlerInnen.

 

2014 beteiligten sich steiermarkweit 2568 TeilnehmerInnen aus 366 Betrieben aktiv an der Aktion. Von April bis Dezember 2014 fuhren alle steirischen RadlerInnen fast 680.000 km, das sind 17 Erdumrundungen: eine Ersparnis von 103 t CO2!

 

Anmeldung und weitere Infos auf steiermark.radeltzurarbeit.at

Ich fahre wöchentlich in 18 Schulen um den evangelischen Unterricht zu halten. Am Dienstag benutze ich öffentliche Verkehrsmittel (mit einer Nachbarin fahre ich zum Bahnhof und komme eine Stunde früher als erforderlich in Leoben an.
Wieder in Judenburg gehe ich zu Fuß zum Wohnort.)
Mehr Lebensqualität durch Bewegung,
einen besseren ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen ist meine Motivation.
Elke
B.Ed. Elke Ysopp
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/