Donnerstag 21. Juni 2018

Gemeinsam für eine bessere Luft

Autofasten 2015 bietet eine Neuigkeit: Sie können als Gruppe mitmachen und gemeinsam Autokilometer einsparen. Eine Person meldet die Gruppe über unsere Homepage an und lädt Freunde/Kollegen/Verwandte/Nachbarn usw. über eine bereitgestellte Email-Maske zum Mitmachen ein. Mit dem Button "Autofastengruppen" sieht man auf der Homepage alle angemeldeten Gruppen mit ihren Ergebnissen. Unter den angemeldeten Gruppen in der Steiermark wird eine faire Jause verlost.

 

Gemeinsam können wir zu einer besseren Luft beitragen! Das ist sehr dringend nötig:

Der VCÖ führte mit Lufthygiene Experten Messungen durch und stellte fest: An stark befahrenen Straßen ist die Belastung mit gesundheitsschädlichem Ultra-Feinstaub punktuell enorm hoch. Nicht nur für Fußgängerinnen und Fußgänger, sondern auch für die Fahrzeuginsassen. Trotz der großen Gesundheitsschädlichkeit gibt es in Österreich im Gegensatz zu Deutschland und Dänemark für Ultra-Feinstaub (PM0,1) keine Messstationen und keine Grenzwerte.

image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/