Montag 23. Juli 2018
im zentrum wiens lebend- mit city bike-stationen rundherum- ist das ja kein kunststück. allerdings noch immer mit minusgraden und schnee im márz wirds halt wieder ein bissl unlustig.

habe totales verständnis für jeden, der sein auto nimmt weil er keine super- öffentlichen verkehrsmittel zur verfügung hat!!!!!!!!

fleischfasten? kein problem für den, der verrückt nach bäckern ist!!!!! und den fleisch sowieso null interessiert.
Martha Gabriele Hansmann
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/