Friday 19. December 2014
ERROR
Die angeforderte Seite [] wurde nicht gefunden!
Einmal Bahnfahren und so Geld sparen,

von Nervensparen ganz zu schweigen und Zeit haben zum Nachdenken finde ich eine sehr gute Idee.

Ich war letztes Jahr schon dabei und habe auch meine Frau davon überzeugen können das Auto öfter stehen zu lassen. Es ist ein Umdenken notwendig und so manche km haben wir letzte Fastenzeit eingespart und so etwas für unsere Gesundheit und unsere Umwelt getan.

Danke für die positiven Anregungen und weiter so.



Herzlichst Josef Heiß
Josef Heiß
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Display:
http://www.autofasten.at/