Mittwoch 20. Juni 2018
Ich möchte unter anderem als Lehrer in Biologie/Umweltkunde einen Beitrag dazu leisten, Umweltverantwortung auch zu leben und meinen Schülern gegenüber vorbildwirkend und glaubhaft zu sein. Wir nehmen unser Anliegen ernst, und nur wenn ich glaubhaft bin, kann ich auch meinen Schülern Glaubhaftigkeit vermitteln.Das reicht von gesunder Ernährung,über gesunde Lebensführung wie Bewegung und Sport. In diesem Sinne begrüße ich das Autofasten. Waltraud Donner
Dipl.Päd. Waltraud Donner
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/