Montag 23. Juli 2018

10.04.2014 / Graz

Stimmen zum Autofasten 2014

In der Steiermark sind nun schon rund 7.600 AutofasterInnen gemeldet. Und wir freuen uns immer sehr über Rückmeldungen. 

„Liebes Autofastenteam, ich finde die Aktion wunderbar, jeder Beitrag zur Abgasreduzierung finde ich einfach wichtig und einen großen Beitrag für eine gute Gegenwart und Zukunft :-))“

Christoph Rudolf G., Stattegg

Lesen Sie hier weitere Rückmeldungen nach.

Wenn auch Sie uns schreiben möchten: stmk@autofasten.at

?So wie der bewusste Umgang mit Nahrungsmitteln gut für den Körper ist, hilft auch die bewusste Nutzung des Autos der Umwelt. Gerne unterstützen wir deshalb diese Aktion der Diözese, sind doch gerade die Bauernfamilien mit ihrer Arbeit auf eine intakte Umwelt angewiesen. So wäre nach Möglichkeit auch ein Umstieg auf Biodiesel zu überlegen", so Landwirtschaftskammerpräsident StR. Josef Moosbrugger.
Präsident Josef Moosbrugger
image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at
Darstellung:
http://www.autofasten.at/