25.01.2022

Autofasten Schulbrief Erzdiözese Wien

Liebe Direktorinnen und Direktoren, liebe Lehrerinnen und Lehrer!

 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit der gesamten Schule an der Aktion „Autofasten am Schulweg“ teilzunehmen und den Fokus in der Fastenzeit auf umweltfreundlich zurückgelegte Schulwege zu legen.

HIER den Schulbrief downloaden

Auf Bestellung erhalten Sie von uns ein A0-Plakat für Ihre Aula mit einem Mitmachbaum und Aufkleber in Form von grünen Blättern für alle Schülerinnen und Schüler Ihrer Schule. Für jeden nicht mit dem Elterntaxi in die Schule gekommenen Tag dürfen die Kinder ein Pickerl auf den Mitmachbaum kleben.

 

Am Ende der Fastenzeit ersuchen wir Sie höflich, uns ein Foto des Baumes und ein kurzes Feedback zu senden, wie diese Aktion in Ihrer Schule angenommen wurde.

Ist der Baum reichlich mit Blättern beklebt, gewinnt die Schule im Sinne der Erhaltung der Artenvielfalt einen Obstbaum oder Obststrauch zum selber Anpflanzen.

Sollten Sie keine Grünflächen zur Verfügung haben, so können Sie Obstsorten wählen, welche in Pflanzkästen im Schulhof oder am Fensterbankerl gepflanzt werden können.

 

Gerne senden wir Ihnen Ihren Mitmachbaum zu.

Bitte einfach bis spätestens 4.2.2022 per Email an d.trenker@schoepfung.at oder telefonisch unter 066488705671 anfordern.

 

Viele Gründe sprechen dafür, dass die Schulkinder & der Lehrkörper ihren Schulweg gesundheitsbewusst und klimafreundlich zurücklegen.

  • Bewegung an der frischen Luft fördert die körperliche Entwicklung und Konzentration.
  • Soziales Miteinander der Kinder fördert ihr Gemeinschaftsgefühl und ihr Verantwortungsgefühl füreinander.
  • Sicheres Verkehrsverhalten lernen Kinder nur durch Übung. Beim Erobern der Alltagswege mit den Eltern bekommen Kinder ein Gefühl für Entfernungen und Zeiten und trainieren ihren Orientierungssinn.
  • Umweltfreundlich zurückgelegte Wege sparen CO2 und tragen zum Klimaschutz bei.

Mit etwas Fantasie lassen sich auch bei knapper Zeit und langen Wegen Alternativen zum Auto finden (Geh- oder Fahrgemeinschaften, öffentliche Verkehrsmittel). Ermöglichen Sie den Kindern in der Fastenzeit (und darüber hinaus) möglichst viele umweltfreundliche Wege. Geben Sie ihnen die Chance, sich selbstständig, mit wachen Sinnen gemeinsam mit anderen Kindern an der frischen Luft zu bewegen.

 

Schulworkshops

 

Bewerben Sie sich um kostenlose Schulworkshops im Ausmaß von 2 Unterrichts- stunden für Ihre Schulklassen zum Thema „zukunftsfähige Mobilität“.

 

Einfach eine kurze Email an d.trenker@schoepfung.at senden.

 

Wir freuen uns, wenn auch Ihre Schule bei der Autofastenaktion 2022 teilnimmt und den Kindern den Zugang zur sanften Mobilität zeigt.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an ihre/n regionalen Umweltbeauftragte/n in ihrer Diözese. 

 

Ihr Autofastenteam

 

HIER den Schulbrief downloaden

image
Verein zur Förderung
kirchlicher Umweltarbeit
Stephansplatz 6
1010 Wien

info@autofasten.at

Impressum
Datenschutz
Darstellung: